In dieser Suche werden keine Ersatzteile ausgegeben. Wenn Sie Ersatzteile suchen >>> klicken Sie hier
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6
Art. Nr.: RP-BG-9233

Schwerlast-Doppelhub-Getriebeheber, 500 kg

Stk.
Ab Bestellung lieferbar in ca. 5 Tagen. Lieferzeit: 7 - 8 Werktage
Art. Nr.: RP-TI-GH1T

Getriebeheber Motorheber Faulenzer 1 Stufe 1 t Hubhöhe: 890-1930 mm RP-TOOLS Profi

Derzeit nicht lagernd.
Art. Nr.: RP-BG-9239

Getriebeheber, 600 kg

Stk.
Ab Bestellung lieferbar in ca. 5 Tagen. Lieferzeit: 7 - 8 Werktage
  • Variationen bei: TragfähigkeitTragfähigkeit AusführungAusführung
Ab Bestellung lieferbar in ca. 14 Tagen.
Art. Nr.: RP-BG-9232

Getriebeheber, 500 kg

Stk.
Knapper Lagerbestand. Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Art. Nr.: RP-TI-GH500-01

Getriebeheber Motorheber Faulenzer 1 Stufe 0,5 t Hubhöhe: 1080-1880 mm RP-TOOLS Profi

Stk.
Sofort verfügbar. Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Getriebeheber für Arbeiten am Herzstück des Fahrzeugs

Häufig reicht eine Hebebühne oder Ähnliches bereits aus, um die gängigsten Arbeiten an einem Fahrzeug zu ermöglichen und erleichtern: Reparaturen und Wartungen an der Karosserie sind schnell getan und die Fachkraft bleibt körperlich geschont. Manchmal reicht das allein jedoch nicht aus und Sie müssen an das Herzstück des Wagens: den Motor bzw. das Getriebe. Empfindlich, groß und schwer ? bei Arbeiten am Motor gilt es besonders vorsichtig zu sein. Geht hier etwas schief, sind die Anschaffungskosten eines neuen Modells sehr hoch. Mit Hilfe eines Getriebehebers kann Abhilfe geschaffen werden: Er gibt eine wichtige Stütze beim Entfernen des Getriebes und erleichtert die anschließenden Reparaturen.

Das passende Werkzeug finden

Wer eine professionelle Grundlage setzen möchte, der benötigt nicht nur umfangreiches und tiefgreifendes Wissen rund um die Fahrzeuge, sondern genauso viel Fachwissen über das Werkzeug. Welches eignet sich am besten für welchen Einsatz? Was zeichnet hochwertiges Werkzeug aus? Welche Hilfsmittel sind unbedingt notwendig? Wir unterstützten Sie gerne bei der richtigen Auswahl. Hier möchten wir uns auf das Thema Getriebeheber konzentrieren. Wenn Sie am Ende trotzdem offene Fragen haben oder sich unsicher sind, kontaktieren Sie uns gerne ? wir begleiten Sie auch den letzten Schritt hin zu Ihrem neuen Getriebeheber. Und wenn Sie sich mit anderer Werkstatttechnik auseinandersetzen möchten, dann helfen wir Ihnen selbstverständlich auch dort weiter.

Funktionsweise eines Motorhebers

In Bezug auf seine Funktionsweise lässt sich der Getriebeheber wunderbar mit einem Motorkran vergleichen: Das stabile Grundgerüst bilden stützende Fußstreben ? meist sechs an der Zahl ? auf Rollen. Diese sorgen für die notwendige Flexibilität des Getriebehebers. Am Kopf des Motorhebers finden Sie eine montierte Kette, die bei der Entfernung des Motors einen wichtigen Beitrag leistet: Direkt über dem Motorraum ? und damit über dem Motor ? wird das Ende um den Motor herumgeführt. Aktivieren Sie anschließend die hydraulische Hebewirkung, wird der Motor unbeschadet aus dem Motorraum des Fahrzeugs entfernt.

Bevor Sie mit dem Entfernen des Motors beginnen, sollten Sie jedoch an alle notwendigen Vorbereitungen denken: Ist zum Beispiel die Befestigungsschraube im Motorraum gelöst? Andernfalls können an Getriebeheber und Motor oder Getriebe große Schäden entstehen.

Möglichkeiten eines Getriebehebers

Eine hohe Flexibilität erhält der Getriebeheber dank seiner möglichen Höhenverstellbarkeit. Somit lässt er sich individuell an die Höhe jedes Fahrzeugs anpassen. Wurde das Getriebe oder der Motor sicher aus dem Wagen entfernt, können Sie mit Hilfe des Hebers im Anschluss direkt am Motor alle Arbeiten vornehmen ? ohne die Bauteile erst komplett zu entfernen. Diese Funktion bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten des Motorhebers, die über den klassischen Einsatz in professionellen Werkstätten hinausgehen. Für folgende Bereiche der Fahrzeugfertigung, Fahrzeugwartung und Fahrzeugreparatur ist der Getriebeheber also ein durchaus sinnvolles Hilfsmittel:

  • in Werkstätten
  • in Service- und Prüfstationen
  • für Hobbybastler zur Wartung, Reparatur oder zum Umbau
  • in Tuning-Werkstätten (privat sowie gewerblich)

Die richtige Entscheidung treffen

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, verschiedenen Marken und weitere Faktoren haben zu einer riesigen Auswahl an Getriebehebern auf dem Markt geführt. Doch nicht immer ist jeder Getriebeheber geeignet für Ihren Einsatz ? qualitativ sowie funktional. Beschäftigen Sie sich deshalb bereits im Vorfeld ausreichend mit den verschiedenen Modellen. Möchten Sie lange von Ihrem Motorheber profitieren, sollte der Kostenfaktor eher zweitrangig sein. Wichtiger ist es, die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Wie hoch sollte die maximale Traglast sein?
  • Welche Höhe sollte der Getriebeheber erreichen können?
  • Für welche Fahrzeugarten kann er genutzt werden?
  • Bevorzugen Sie einen klassischen oder hydraulischen Heber?

Im RP-Tools Online-Shop für Werkstattausrüstung haben wir für Sie bereits eine wichtige Vorauswahl bezüglich der Qualität getroffen. Wir bieten Ihnen hochwertige Produkte zu fairen Preisen an. Und Sie müssen sich keine Sorgen darum machen, ob Ihr Getriebeheber zu schnell den Geist aufgibt oder andere Mängel aufweist, welche die Sicherheit gefährden könnten. Zusätzlich erhalten Sie bei uns auch wichtige Zubehörteile.

4.89 / 5.00 of 46 rp-tools.at customer reviews | Trusted Shops