Bremsflüssigkeitstester

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3
Art. Nr.: RP-LB-EBT03 Elektronischer Bremsflüssigkeitstester EBT 03
Stk.
Derzeit nicht lagernd. Lieferzeit: 32 - 33 Werktage
Art. Nr.: RP-BG-63525 Bremsflüssigkeitstester
Stk.
Ab Bestellung lieferbar in ca. 5 Tagen. Lieferzeit: 7 - 8 Werktage
Art. Nr.: RP-BG-67240 Elektronischer Bremsflüssigkeitstester
Stk.
Ab Bestellung lieferbar in ca. 2 Tagen. Lieferzeit: 4 - 5 Werktage

Zuverlässige Bremsflüssigkeitstester von RP-Tools

Damit Bremsen einwandfrei funktionieren können, ist ein regelmäßiger Wechsel der Bremsflüssigkeit sehr wichtig für die Sicherheit eines Kraftfahrzeuges. Diese Wartungsarbeiten müssen mit besonderer Sorgfalt und Sauberkeit durchgeführt werden, da selbst kleinste Verunreinigungen, wie Schmutz oder Kleinstteile, in die Bremsanlage gelangen und hier zum Beispiel die Bremskolben beschädigen können. Um feststellen zu können, ob ein Wechsel der Bremsflüssigkeit in einem Fahrzeug nötig ist, eignen sich sogenannte Bremsflüssigkeitstester. Diese geben zuverlässig Aufschluss darüber, ob die Bremsflüssigkeit in einem Fahrzeug noch in Ordnung ist oder ob sie ausgewechselt werden muss. Hierfür ermittelt der Bremsflüssigkeitstester, je nach Ausführung, den aktuellen Siedepunkt der Bremsflüssigkeit im Fahrzeug oder den Wassergehalt der Flüssigkeit.

Bremsflüssigkeit durch Wassergehalt testen

Je höher der Wassergehalt in der Bremsflüssigkeit ist, umso niedriger ist auch ihr Siedepunkt. Dies hat zur unmittelbaren Folge, dass die Bremswirkung der Bremsanlage stark abnimmt. Bremsflüssigkeitstester beugen dieser Problematik vor.

Da der Wassergehalt in der Bremsflüssigkeit eines Kfz im Laufe der Zeit immer weiter zunimmt, nimmt der Siedepunkt der Bremsflüssigkeit immer weiter ab. Dies geschieht, da die Bremsflüssigkeit die Eigenschaft hat, Wasser aus der Luft aufzunehmen. Auch über längere Zeit ruhende Fahrzeuge unterliegen diesem Phänomen, weshalb hier ebenfalls regelmäßige Kontrollen notwendig sind. Ein Wechsel der Bremsflüssigkeit ist daher gegebenenfalls selbst bei Fahrzeugen mit hohen Standzeiten nötig.

Bremskraftverlust durch Wasser

Warum aber schränkt Wasser in der Bremsflüssigkeit die Bremswirkung so sehr ein? Das neu in die Bremsflüssigkeit eingetretene Wasser hat im Vergleich zur vorhandenen Flüssigkeit einen niedrigeren Siedepunkt, was bei zunehmendem Mischungsverhältnis den Siedepunkt der gesamten Bremsflüssigkeit herabsetzt. Wird nun beim Bremsen der Siedepunkt der Bremsflüssigkeit erreicht, bilden sich Dampfblasen im Bremssystem, die durch das Sieden der Bremsflüssigkeit entstehen. Hierdurch wird kein hydraulischer Druck mehr auf die Bremsen erzeugt und beim Bremsen fällt das Pedal durch, ohne eine Bremswirkung zu erzeugen.

Ein ausreichend hoher Siedepunkt ist für eine einwandfreie Funktion der Bremsen also unerlässlich. Liegt nun der Siedepunkt der Bremsflüssigkeit unterhalb von 150 Grad Celsius oder unterhalb von 180 Grad Celsius am Vorratsbehälter, so muss die Bremsflüssigkeit dringend ausgewechselt werden.

Bei Bremsflüssigkeitstestern auf DOT-Werte achten!

Verschiedene Bremsflüssigkeiten unterscheiden sich in ihren Eigenschaften. Zu diesen zählen auch die Siedepunkt-Eigenschaften. Um diese Unterschiede abbilden zu können, werden Bremsflüssigkeiten nach DOT-Werten klassifiziert. Je höher der DOT-Wert einer Bremsflüssigkeit ist, desto höher liegt auch ihr Siedepunkt. Zusätzlich wird hier zwischen dem Trockensiedepunkt und dem Nasssiedepunkt unterschieden. Der Trockensiedepunkt ist der Siedepunkt der neuen, sich noch nicht im Fahrzeug befindlichen Flüssigkeit. Der Nasssiedepunkt hingegen derjenige Siedepunkt, der am Ende der Laufzeit der Bremsflüssigkeit vorliegt, wenn der Wasseranteil in der Flüssigkeit auf ca. 3,5% angestiegen ist. Darüber hinaus gilt allgemein die Regel, dass die Bremsflüssigkeit aus Sicherheitsgründen alle zwei Jahre erneuert werden sollte. Mit einem Bremsflüssigkeitstester von RP-Tools kann der Zeitpunkt, an dem ein Wechsel notwendig ist, genauer bestimmt werden.

Bremsflüssigkeitstester jetzt online bestellen

Der Online-Shop von RP-Tools bietet seinen Kunden neben Bremsflüssigkeitstestern selbstverständlich auch eine breite Auswahl an weiteren Produkten für die Wartung und Reparatur von Kraftfahrzeugen. Neben unterschiedlichen Materialien zur Instandhaltung der Bremsen finden Sie bei uns alles, um Ihre Werkstatt professionell einrichten zu können. Ob professionelle Hebetechnik, Regallager oder Werkzeuge und Geräte für den Reifenservice. RP-Tools ist Ihr Partner für hochwertige und zuverlässige Artikel rund um die Kfz-Branche. Sie haben weitere Fragen oder Anmerkungen? Kontaktieren Sie uns einfach per Mail, Chat oder telefonisch. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite.