Achsvermessung

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3
Art. Nr.: RP-TV-7202TA Achsmessgerät 3D, 2 Kameras, Bodeninstallation für PKW bis 3,5t (inkl. PC und Bildschirm)
Stk.
Derzeit nicht lagernd. Lieferzeit: 16 - 17 Werktage
Art. Nr.: RP-K-HD-30 Laser-Achsvermessung für Leicht-LKW, LKW und Busse
Stk.
Ab Bestellung lieferbar in ca. 6 Tagen. Lieferzeit: 8 - 9 Werktage
Art. Nr.: RP-K-HD-10 Laser-Achsvermessung für PKW, Off-Road-KFZ und Transporter bis 3,5 t
Stk.
Ab Bestellung lieferbar in ca. 6 Tagen. Lieferzeit: 8 - 9 Werktage

Achsvermessung mit RP-Tools - Technik mit Qualität

Durch Achsvermessungen und Spureinstellungen kann die optimale Ausrichtung von Rädern an einem Kraftfahrzeug eingestellt werden. Der Einsatz von Achsmessgeräten kann somit zur optimalen Achsgeometrie bei Kraftfahrzeugen beitragen. Eine ausgewogene und durchdachte Achsgeometrie wiederum trägt zu einer Optimierung des Kraftstoffverbrauchs bei und gewährleistet die sichere Bewegung und Manövrierfähigkeit des Fahrzeugs. Zusätzlich wird die Abnutzung der der Reifen sowie weiterer Fahrzeugteile minimiert. Selbst als Laie lässt sich eine falsch eingestellte Achse vergleichsweise leicht erkennen, wenn das Reifenprofil auf einer Seite des Fahrzeugs deutlich abgenutzter ist als auf der anderen. Die verschobene Achseinstellung verhindert, dass die Reifen gleichmäßig auf der Fahrbahn aufliegen können. Eine von beiden Seiten wird in der Folge einem größeren Widerstand unterliegen und sich hierdurch schneller abnutzen.

Anzeichen einer Achsverstellung

Eine Veränderung der Achsgeometrie kann aber ebenfalls zu einem Verschleiß des Radlagers führen oder den Bremsweg eines Kraftfahrzeugs verlängern. Beide Effekte stellen für die Sicherheit des Fahrzeugs im Kraftverkehr ein großes Risiko dar. Aus diesem Grund sollte bereits bei ersten Anzeichen einer Achsverstellung eine Achsvermessung durchgeführt werden. Weitere Anzeichen für eine solche Verstellung können auch ein schief stehendes Lenkrad sein, Veränderungen beim Manövrieren des Fahrzeugs - vor allem in Kurven, ungewöhnliche Geräusche am Fahrwerk während des Fahrens, wie etwa Rumpeln, Poltern oder Quietschen bei Kurven oder sogar ein erhöhter Benzinverbrauch. Darüber hinaus gibt es selbstverständlich noch weitere Anzeichen, die auf eine falsch eingestellte Achse hinweisen können, diese sind jedoch leicht mit anderen möglichen Fehlerquellen zu verwechseln.

Mögliche Ursachen von Achsverstellungen

Eine verstellte Achsgeometrie kann durch den Verschleiß der beweglichen Teile am Fahrwerk oder durch eine hohe Beanspruchung beim Fahren zustande kommen. Zu diesen zählt etwa das Durchfahren eines Schlaglochs oder das unglückliche Auffahren auf eine Bordsteinkante. Auch Unfälle oder Rempler können ursächlich für eine Achsverstellung sein. Darüber hinaus sollte eine Achsvermessung grundsätzlich im Anschluss an Umbauten oder größere Reparaturen am Fahrwerk durchgeführt werden.

Achsvermessungsgeräte unterstützen bei der Wartung

Zur Achsvermessung werden heutzutage moderne, computergesteuerte Achsmessgeräte eingesetzt, die mithilfe von Sensoren oder Lasern anhand des Fahrzeugtyps genau Aufschluss darüber geben, ob die Achse eines PKW, Transporters, LKW oder Busses richtig eingestellt ist und wo nachgebessert werden muss. Achsvermessungsgeräte gibt es bei RP-Tools in unterschiedlichen Ausführungen, etwa als 3D-Achsmessgeräte oder Lasermessgeräte.

Unterschiedliche Achsmessgeräte für unterschiedliche Analysemethoden

Bei der Laser-Achsvermessung werden Sensoren an den Rädern des Fahrzeugs angebracht, die die genaue Position der Räder ermitteln und die Daten an das Achsmessgerät senden. Anhand der übermittelten Fahrzeugdaten im Vergleich zu den Daten der Hersteller über die richtige Positionierung der Räder beim entsprechenden Fahrzeugtyp, wertet der Computer dann aus, ob eine Korrektur vorgenommen werden muss.

Bei der 3D-Achsvermessung werden neben dem Anbringen von Sensoren und der Übermittlung der entsprechenden Positionsdaten zusätzlich mithilfe einer Kamera Bilder des Fahrzeugs an das Achsmessgerät übertragen. Die Bilder aus der Kamera werden anschließend vom 3D-Achsmessgerät in ein dreidimensionales Modell umgewandelt, das der KFZ-Fachmann auf dem Bildschirm des Achsmessgeräts ansehen und analysieren kann. Durch einen Abgleich mit den Herstellerdaten werden Schwachstellen und Fehlstellungen von Rädern und Achse vom Achsmessgerät schnell erkannt und können mit dieser Methode zügig behoben werden.

Achsmessgeräte für den Werkstattgebrauch jetzt online bestellen

Für Werkstätten, die recht häufig Achsvermessungen durchführen, lohnt sich die Anschaffung eines 3D-Achsmessgeräts, da eine Achsvermessung hiermit zeitsparender und maximal präzise durchgeführt werden kann. Der Online-Shop von RP-Tools bietet sowohl 3D-Achsmessgeräte als auch Lasermessgeräte für alle gängigen Fahrzeugtypen. Darüber hinaus finden Sie selbstverständlich viele weitere Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien für Ihren Werkstattalltag. Durchstöbern Sie auch unser Angebot an Werkstatteinrichtungen: Von der Hebetechnik, über Reifenservice, bis zur Bremsenwartung - bei RP-Tools sind Sie immer an der richtigen Adresse!